Partner and Managing Director Europe
Karl-Heinz Oehler

Karl-Heinz Oehler ist Partner und Managing Director für Denison Consulting GmbH Europe in Weinfelden, Schweiz. Seine Verantwortung umschliesst das Business Development des europäischen Denison Geschäfts sowie Beratungsleistungen, die die gesamte Produktpalette von Denison Consulting umfassen.

Karl-Heinz Beiträge wurden mit dem “HR & Business Success Award” anerkannt und als Gewinner des – the “Dave Ulrich Award of HCM Excellence” – bei der European HCM Excellence Awards 2011. Zusätzlich wurde Karl-Heinz mit dem “the Talent Leadership Award” des WORLD HRD CONGRESS 2012 ausgezeichnet. Dies ist die angesehendste Auszeichnung der “Global HR Excellence Awards für 2011-2012” und die höchste Ehre, die einer Person für ihren Beitrag zur Human Resources zuteil warden kann.
Zusätzlich hat er den “High Performance Award” vom Institute for Corporate Productivity (i4cp) gewonnen dank seines fundierten Wissens im Bereich “Human Capital Strategies” und im Bereich finanzieller Kennzahlen, für die Karl-Heinz bei den verschiedenen Unternehmen, für die er arbeitete, verantwortlich zeichnete.
Karl-Heinz hat über 35 Jahre globale Erfahrung in drei massgeblichen Bereichen: Global Human Resources und Organizational Development (OD), Senior Linien-Führungspositionen und in der Beratung. Er hat weitreichende Expertise in Kultur und Wandel durch die Führung globaler Initiativen zu Organisationsentwicklung und Organisationseffektivität sowie dank der Leitung globaler Organisationskultur- und Transformationsprojekte, inclusive des messbaren Einflusses auf die finanziellen Geschäftsergebnisse.
Karl-Heinz ist auch ein bekannter Redner und versierter Autor. So hat er viele Artikel veröffentlicht über HR Kennzahlen, u.a. im “Training Industry Quarterly and Talent Engagement Review”. Zusätzlich hat er einige Kapitel zu den Büchern “Executive Guide to Integrated Talent Management” und dem “Integrated Talent Management Scorecards” beigetragen, die beide von ASTD (American Society für Training & Development) publiziert wurden.
Durch seine gesamte Karriere hindurch leitete Karl-Heinz die Entwicklung und Implementierung von kultureller Transformation. Karl-Heinz hat mit der chinesischen Regierung gearbeitet zur Etablierung von Betriebsbüros in Beijing und einer Software-Entwicklungs Niederlassung in Xi’an. Er leitete grosse Merger & Acquisition Projekte mit Fokus auf due diligence der Unternehmenskultur und der kulturellen Post-Merger Integration.
Bevor er zu Denison Consulting kam war Karl-Heinz Senior Vice President Global Talent Management bei Hertz Corporation. Vor Hertz leitete er Human Resources nnd Organization Development für die internationale Division der Reynolds and Reynolds Company und arbeitete für SITA (Société Internationale de Télécommunications Aéronautiques), ein NGO, wo er Vice President, Commercial Operations Southern Europe, Vice President Global Sales Operations, und Vice President, Organization Development war.
Zuvor gründete und leitete Karl-Heinz die Niederlassung Genf von Personnel Decisions International (PDI), einer globalen Organisation Development Beratungsfirma. Bevor er zu PDI stiess, arbeitete Karl-Heinz 15 Jahre in Senior Positionen in Human Resources, Organization Development sowie Marketing & Sales für Texas Instruments. Er began seine Karriere in der Airline Industrie bei Sperry-Univac.
Karl-Heinz, geboren in Deutschland machte sein Staatsexamen in Sozialpsychologie und seinen Masters Degree in Wirtschaft, beides an der Universität Düsseldorf. Er war im Board der “Association of Change Management Professionals (ACMP)” und der “Human Resource People & Strategy organization (HRPS)”, ein Mitglied der Society for Human Resource Management (SHRM). Er ist zertifizierter Six Sigma Black Belt und zertifzierter Auditor der “European Foundation for Quality Management” (EFQM). Karl-Heinz hat in Korea, Singapore, den Vereinigsten Staaten von Amerika, England, Finland, Schweden, Frankreich, Schweiz und Deutschland gelebt und gearbeitet.